• Handelsimmobilien
  • Hotelgebäude
  • Gaststätten 
  • Gastronomiebetriebe
  • Betreiberimmobilien
  • Burgen, Schlösser und Herrenhäuser
  • Standort/Lage,

  • Betreiber,

  • Konzept und Marktpositionierung,

  • vertragliche Konstellationen,

  • wertbildende Aspekte: Makro- und Mikrolage, Bedingungen des lokalen Hotelmarktes, wirtschaftliche Betriebssituation (Auslastung, Pachtzahlung, Betriebsergebnis, Kosten- und Umsatzstruktur), Ausstattung, Zustand;

  • Gesamt- und Restnutzungsdauer,

  • Modernisierungsrisiko,

  • Revitalisierungskosten

Folgende Kriterien tragen zur Immobilienbewertung von Hotels oder Gaststätten etc. bei:

WAS IST EIN HOTEL, GASTRONOMIEIMMOBILIEN ODER EINE GASTSTÄTTE WERT?

Diese Fragen müssen sich Eigentümer stellen, wenn sie ihre Immobilie verkaufen wollen. Aber auch Käufer, Banken und Versicherungen müssen zum Zwecke einer etwaigen Beleihung wissen, was das Objekt wert ist. Wertermittlungen sind hier für den Eigentümer oder Pächter von Gastronomie, Hotels oder sonstigen Beherbergungen ein wichtiges Thema.

Um den Marktwert zu ermitteln gilt es drei Kernfragen zu beantworten:

 

1) Welche wirtschaftliche Performance traut man dem Hotelbetrieb etc. zukünftig (~10 Jahre) zu?

2) Welchen theoretischen Verkaufspreis kann ich in Zukunft erzielen?

3) Was sind diese zukünftigen Erträge zum heutigen Zeitpunkt wert?

Um das künftige Ertragspotenzial prognostizieren zu können, spielen gegenwärtige und zukünftige Standortbedingungen in der Region, der Stadt und dem Umfeld in Bezug auf Infrastruktur, Ökonomie, Messewesen, Freizeit und Kultur eine wichtige Rolle.

Aber auch die Lage z.B. des Hotels, Raumprogramm und Zustand des Hotelproduktes, Betriebsergebnisse sowie Gegebenheiten des lokalen/regionalen Hotelmarktes (Kennzahlen des Hotelmarktes allgemein, Wettbewerber, geplante Hotelprojekte und Modernisierungen bestehender Hotels) sind entscheidend für die Bewertung.

Vertrauen Sie hierbei auf unsere Gutachter als Spezialisten, welche sich speziell zu diesem Thema aus- und fortgebildet haben.

 

Das macht den Unterschied zu herkömmlichen Gutachtern und Sachverständigen.

Gerne sind wir für Sie in Deutschland und Europa tätig.